Der 1 Second Club

Als den »1 Second Club« bezeichnet Google all die Websites, die so gut optimiert wurden, dass bereits nach einer Sekunde erste Inhalte auf dem Display anzeigt werden (First Contentful Paint). Derzeit sind das in Deutschland aber gerade mal 5,4% aller Sites und das ergibt einen 15. Platz in dem internationalem Ranking. 

Ein vergleichweise schlechtes Ergebnis wenn man die Bedeutung der Ladezeit genauer betrachtet. Studien zufolge werden die Benutzer nämlich immer ungeduldiger und 70% der Benutzer geben an, die Geschwindigkeit hat einen Einfluß auf ihr Kaufverhalten. Demnach sinkt die Conversion-Rate bei einer Ladezeit von drei Sekunden bereits bereits um 50%. Zudem wird man als Betreiber zusätzlich von den Suchmaschinen mit einem schlechteren Ranking abgestraft, wenn die Ladezeiten nicht deren Vorgaben entsprechen. 

Folgerichtig bezeichnet Google dies als verpasste Chancen, wenn man bedenkt, dass 69% der Deutschen ein Mobilgerät zum Onlineshopping nutzen. Um die Performance der eigenen Seite zu messen gibt es zahlreiche Tools und Services, hier finden Sie das Tool von Google.