Tweets, YouTube-Videos oder Facebook-Inhalte datenschutz-freundlich einbinden

Mit dem Open-Source-Projekt »Embetty« von heise online können Inhalte von Facebook, Twitter oder YouTube datenschutzgerecht eingebunden werden. Embetty fungiert dabei als Proxy für die Inhalte und stellt ein Vorschaubild zur Verfügung. Erst wenn dieses Bild angeklickt wird, spricht der Browser den Dienst an.

Sollte die gewünschte Website noch nicht unter den unterstützen Seiten sein, dann kann Embetty auch für neue Dienste erweitert werden. 

Embetty auf github