16.07.2018
Bild: ElisaRiva, pixabay

Responsive Images mit Drupal

Mit Responsive Images kann man die Ladezeit der Seiten verbessern, in dem Bilder in verschiedenen Größen erzeugt werden, die an die tatsächliche Bildschirm-Auflösung des Clients angepasst sind. Insbesondere, wenn das Design sehr große Bilder verwendet, z. B. in einem Slider, dann empfiehlt sich die Verwendung von Responsive Images um einen guten Wert für den Pagespeed zu erreichen.

Mehr
15.07.2018
Bild: Clker-Free-Vector-Images, pixabay

Performance-Optimierung in Drupal

Mit Drupal zu arbeiten ist im Grunde immer eine Freude, denn auch komplexe Seiten können mit dem immensen Leistungsumfang von Drupal ohne große Hindernisse erstellt werden. Der gewaltige Umfang führt aber auch zu Nachteilen, die sich in der Performance-Analyse zeigen.

Mehr
10.07.2018

Einheitliches Design für Formularobjekte

Die Darstellung der Formularobjekte ist stark von dem Browser und der Plattform abhängig. Dementsprechend fällt deren Aussehen oft sehr unterschiedlich aus und passt nicht immer zu dem Design der Website. Wird eine einheitliche Darstellung in allen Browsern und Plattformen gewünscht, dann kann deren Darstellung mit CSS angepasst werden.

Mehr
10.07.2018

Bilder maskieren in Drupal

Wenn Bilder in einer unregelmäßigen Form dargestellt werden sollen, wie z. B. als Puzzleteil oder als Briefmarke mit gezacktem Rand, dann kann man mit Hilfe der Drupal-Bild-Stile eine Maskierung vornehmen, die Bilder können damit eine beliebige Form annehmen.

Mehr

Seiten